Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Dienstag, 27.07.2021 / 05:08:35 Uhr
Neumarkt/OPf.

15° C

 Nachrichten / Sport

Spieltag der Jugend beim Golfclub Lauterhofen

17.05.2021 Lauterhofen.

Bayerische-Mannschafts-Meisterschaften und Mini-Team-Cup der Jugend zu Gast in Lauterhofen

(Alexander Härtl und Andreas Rupprecht) (Lauterhofen, 15. Mai 2021) Wer Samstag vormittags eine ruhige Runde am Golfplatz Lauterhofen spielen wollte, wurde eines Besseren belehrt. Die Range und den Platz hatte die Golfjugend in Beschlag genommen. Es stand der erste Spieltag der Bayerischen Mannschaftsmeisterschaft, des ehemaligen Jugend Team Cups und dazu die erste Runde des Mini-Team Cups auf dem Programm.

Bei den Größeren maßen sich Jugendliche unter 18 Jahren von den Nachbarvereinen Reichwald, Habsberg und Schwanhof. Der GC Lauterhofen schickte mit Konstantin Rupprecht (HCPI 13,9), Felix Diepenseifen (HCPI 34,0), Paula Züll (HCPI 35,3) und Leon Götz (HCPI 46,1) Spieler zwischen 13 und 15 Jahren ins Rennen gegen die enorm starke Konkurrenz. Unter den Gegnern traten sogar drei Singlehandicapspieler an, die anderen Mitspieler lagen durch die Bank unter Handicap 20. Damit jüngere Spieler auch eine Chance gegen die erfahreneren Cracks haben, wird das Turnier Netto gewertet, d.h. weniger starke Spieler dürfen sich den ein oder anderen Schlag mehr erlauben. Dies kam dem jüngeren Team von Lauterhofen durchaus entgegen. Bei idealem Golfwetter konnten die Zuschauer tolle Schläge der Jugendlichen auf der 18-Loch-Runde bewundern. Am Ende lagen alle Teams relativ nahe beieinander. Die Spitzenposition erreichte der Golfclub Reichswald mit 108 Netto Stableford-Punkten vor dem Golfclub Habsberg mit 104 Punkten. Die 99 Punkte des GC Lauterhofen erspielten Felix Diepenseifen (38), Konstantin Rupprecht (36), Paula Züll (25) und Leon Götz (17, Streichergebnis). Auf dem vierten Platz landete das Team vom Golfclub Schwanhof mit 85 Punkten. Im Mini Team Cup traten im Anschluss die jüngsten (unter 14 Jahren) an die orangenen Abschläge. Das Teilnehmerfeld bestand aus Teilnehmern dreier Golfclubs. Die Gäste aus Schwanhof, sowie aus Herzogenaurach wurden von der Heimmannschaft freundschaftlich in Empfang genommen. Die zehn Golfkids gingen dann auf die 9-Loch-Schleife, um den Spaß am Golfspiel und die besten Ergebnisse dieses Tages zu erspielen. Am besten gelang dies dem Lokalmatador Tillmann Wolf, der sich an diesem Tag mit 19 Nettopunkten sogar unterspielte. Doch das Verfolgerfeld lieferte sich ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen. Zum Schluss kamen 3 Golfkids Punktgleich ins Clubhaus und konnten sich damit alle den 2. Platz sichern. Am Ende des Tages standen also gleich 4 Kids auf dem Podium in Lauterhofen, der Anlage, auf der am 21.-23. Mai diesen Jahres die Deutschen Meisterschaften der AK 50 als nächstes Highlight ausgetragen werden.

Die Platzierungen:

Mini-Team-Cup:

1.    Wolf, Tillmann            Golfclub Lauterhofen e.V.
2.    Archontoglou, Christina    Golf-Club Herzogenaurach e.V.
Pöller, Leon            Golfclub Lauterhofen e.V.
Pirk, Emilia            Golfclub Schwanhof e.V.

Bayerische Mannschaftsmeisterschaft Mädchen/Jungen Netto 2021:

1.    Golfclub am Reichswald e.V. I         
Schweigel Leonhard Gustav A., Müller-Trunk Leopold, Schwarz Rafael, Trinh Duc Hung
2.    Golfclub am Habsberg e.V. II Fuchs Linus, Biegler Lukas, Dobra Maximilian, Glaw Maximilian
3.    Golfclub Lauterhofen e.V. Diepenseifen Felix, Rupprecht Konstantin, Züll Paula, Götz Leon)

Alles über die Deutschen Meisterschaften in Lauterhofen hier: www.gc-lauterhofen.de/deutsche-meisterschaften-ak-50-herren-damen/

Foto: Andreas Rupprecht - Text: Andreas Rupprecht und Alexander Härtl

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de