Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Samstag, 18.09.2021 / 15:30:15 Uhr
Neumarkt/OPf.

19° C

 Nachrichten / Überregional

Zahlreiche Auffahrunfälle im Fernreiseverkehr

24.07.2021 BAB A9 in beiden Richtungen.

Zeit: 23.07.2021 – 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr
 

Am Freitagnachmittag ereigneten sich im Fernreiseverkehr auf der A9, insbesondere in Richtung Süden, insgesamt fünf Verkehrsunfälle. Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der Gesamtsachschaden wird auf etwa 60.000 Euro geschätzt.
 
Der längste Rückstau mit einer Gesamtlänge von 10km ließ sich auf einen Auffahrunfall wenige Kilometer vor der Anschlussstelle Pfaffenhofen in Richtung München zurückführen.

Bei einem enorm hohen Verkehrsaufkommen mussten zahlreiche Verkehrsteilnehmer verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen. Ein 53-jähriger Kraftfahrer aus dem Landkreis Freising befuhr zu diesem Zeitpunkt mit seinem Warentransporter den linken Fahrstreifen und kam trotz eingeleiteter Vollbremsung nicht mehr rechtzeitig zum Stehen. Der Unfallverursacher schob schließlich die drei vorausfahrenden Fahrzeuge aneinander, sodass seines und ein weiteres Fahrzeug nicht mehr fahrbereit waren. Der linke Fahrstreifen musste schließlich bis zum Abschluss der Bergungsmaßnahmen zwei Stunden lang gesperrt werden.

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de