Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Donnerstag, 07.07.2022 / 04:34:03 Uhr
Neumarkt/OPf.

13° C

 Nachrichten / Überregional

Schleierfahnder stellen Amphetamin sicher und unterbinden Weiterfahrt unter Drogeneinfluss

20.05.2022 Waidhaus.

 Fahnder der Grenzpolizeiinspektion Waidhaus haben am Donnerstag, 19. Mai 2022 bei der Kontrolle eines Pkws Amfetamin sichergestellt. Außerdem stand der Fahrer unter Drogeneinfluss.
 
Gegen 15:00 Uhr wurden Schleierfahnder auf einen Audi mit britischer Zulassung aufmerksam, welcher auf der Bundesautobahn A6 unterwegs war. Bei einer Kontrolle am PWC Ulrichsberg-Süd konnten im Fahrzeug circa 15 Gramm Amphetamin aufgefunden und sichergestellt werden. Außerdem bemerkten die Beamten Anhaltspunkte dafür, dass der 35-jährige Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein Vortest bestätigte diesen Verdacht. Deshalb wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnte die Fahrt fortgesetzt werden - hierbei musste der 35-Jährige jedoch den Fahrerplatz seiner Begleiterin überlassen. Die weitere Sachbearbeitung zum Drogenfund übernahm die Kriminalpolizei Weiden i.d.OPf.
 
« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de