Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Sonntag, 22.05.2022 / 09:52:29 Uhr
Neumarkt/OPf.

18° C

 Nachrichten / Überregional

Online Seminar der Audi BKK „Iss was!?“

20.01.2022 Neumarkt.

Informationen für Eltern und Angehörige zum Thema Essstörungen

Von 1.000 Mädchen und jungen Frauen erkranken durchschnittlich etwa 61 an Binge-Eating-Störung, Bulimie und Magersucht. Für Jungen und Männer liegt der Vergleichswert bei etwa 18. Fest steht, dass meist junge Menschen an Essstörungen erkranken. Die Magersucht hat ihren Beginn vor allem im frühen Jugendalter bzw. während der Pubertät, aber auch im jungen Erwachsenenalter. Essstörungen sind ernsthafte Erkrankungen, bei denen der Umgang mit dem Essen und das Verhältnis zum eigenen Körper gestört sind.

Was genau bedeutet Essstörung eigentlich und was ist ein gestörtes Essverhalten? Was sind Essstörungen generell und welche Formen gibt es? Antworten auf diese Fragen geben die Dipl.-Sozialpädagogin (FH) Sonya Sethi-Markus und Dipl.-Sozialpädagogin (FH) Carolin Martinovic im Online-Seminar „Iss was?!“ der Audi BKK am 1. Februar 2022 von 18 bis 20 Uhr.

Im Seminar wird gezielt auf die Thematik der Eltern-Angehörige-Essstörungen eingegangen. Zum Beispiel geht es dabei um Eltern, die sich Sorgen um das gestörte Essverhalten ihrer Kinder machen; Eltern mit essgestörten Kindern, die richtige Ansprache, Familiendynamiken, Verhaltensregeln etc.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Datum:                1. Februar 2022 von 18 bis 20 Uhr
Referentin:        Dipl.-Sozialpädagogin (FH) Sonya Sethi-Markus und Dipl.-Sozialpädagogin (FH) Carolin Martinovic
Anmeldung:      kostenfrei unter www.audibkk.de/online-seminare

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de