Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Dienstag, 16.04.2024 / 03:00:13 Uhr
Neumarkt/OPf.

5° C

 Nachrichten / Überregional

Großzügige Spende aus Hagenhausen für die Lebenshilfe Neumarkt e.V.

02.02.2023 Neumarkt.

Seit 2016 organisiert die Hagenhausener Dorfgemeinschaft jedes Jahr einen Benefiz-Weihnachtsmarkt. Viele ehrenamtliche Helfer*innen steuern Köstlichkeiten, Strickwaren und weitere kreative Produkte bei – alles selbstgemacht und in Handarbeit gefertigt. Die individuellen Geschenke können dann auf Spendenbasis erworben werden. Der gesamte Erlös wird für soziale Zwecke verwendet.

In diesem Jahr wird mit einem Teil des Erlöses die Arbeit der Offenen Hilfen der Lebenshilfe Neumarkt e.V. unterstützt. Mit der großzügigen Spende in Höhe von 2.500,-€ können einige Freizeitmaßnahmen der Offenen Hilfen nun günstiger angeboten werden. Profitiert haben davon in diesem Jahr bereits die Teilnehmer*innen am Ausflug in die Allianz Arena nach München. Es fielen lediglich Betreuungskosten an. Den Eintritt sowie die Kosten für die Museumsführung konnte die Lebenshilfe dank der Spende übernehmen. So wird mehr Menschen mit Behinderung die Teilhabe auch an kostspieligeren Freizeitangeboten ermöglicht.

Um die Unterstützung aus Hagenhausen zu würdigen, wurden die Beteiligten der Dorfweihnacht am 31.01. zu einem gemeinsamen Abend mit den Teilnehmer*innen der Freizeitangebote eingeladen. Der 1. Vorsitzende des Präsidiums Dr. Wilhelm Baur und die Leiterin der Offenen Hilfen Julia Steffens bedankten sich herzlich für die Spende. Anschließend kam es noch zu einem regen Austausch über vergangene sowie geplante Veranstaltungen. Für 2023 gibt es schon viele gute Ideen für Ausflüge, die Dank des Zuschusses aus Hagenhausen zu erschwinglichen Preisen angeboten werden können.

Das Team der Hagenhausener Dorfweihnacht fördert die Freizeitangebote der  Lebenshilfe Neumarkt e.V.  

Text: Julia Steffens, Lebenshilfe Neumarkt e.V. - Foto: Daniel Martini, Lebenshilfe Neumarkt e.V.

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren: