Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Donnerstag, 02.02.2023 / 22:19:57 Uhr
Neumarkt/OPf.

5° C

 Nachrichten / Stadt

Keine Angst vor der Figurfalle Rauchverzicht

23.05.2015 Neumarkt.

Im Juni startet Nichtraucherkurs in Neumarkt.

Dass Rauchen schlank macht, ist ein weit verbreiteter Irrglaube. Gleichwohl treibt viele frischgebackene Nichtraucher die Sorge um, durch ihren Nikotinverzicht dick zu werden. Marion Schmidt, Bewegungsberaterin bei der AOK in Neumarkt gibt Entwarnung: "Fettpölsterchen durch den Rauchverzicht können mit Bewegung leicht vermieden werden. Sport macht fit und glücklich und bewahrt vor der befürchteten Gewichtszunahme."

Ein Raucher verbraucht täglich rund 200 Kalorien mehr als ein Nichtraucher. Schmidt erklärt das so: "Nikotin beeinflusst den Grundumsatz. Es regt über das zentrale Nervensystem das Herz zu vermehrten Schlägen an, es führt zu einer Verengung der Blutgefäße und damit zu erhöhtem Blutdruck. Außerdem braucht der Körper Energie dafür, den Sauerstoffmangel in den Zellen auszugleichen und Schadstoffe zu bekämpfen."

Gleichwohl halte Rauchen nicht schlank. "Eher das Gegenteil ist der Fall", sagt Schmidt. Da Rauchen die Kondition verschlechtere, den Muskelaufbau verringere und einen Muskelabbau beschleunige, erhöhe sich auch das Risiko, an Gewicht zuzulegen.
Körperliche Bewegung hingegen verbraucht Energie und baut Muskeln auf.



Bewusst und mit Genuss essen

Ohnehin sei es sinnvoll, mit der Tabakentwöhnung einige Verhaltensweisen umzustellen, zum Beispiel bei der Ernährung. "Kurz nach dem Rauchstopp ist es wichtig, Heißhungerattacken zu vermeiden. Bewusstes Essen mit Genuss ist für neue Nichtraucher besonders wichtig." Denn nach dem Aufhören kann der Appetit zunehmen. Das liegt nach Angaben von Anita Walter, AOK-Ernährungsberaterin,  unter anderem daran, dass der Hunger dann nicht mehr durch die Aufnahme von Nikotin gedämpft wird. Außerdem können sich die durch das Rauchen geschädigten Geschmacksnerven im Mund wieder regenerieren. "Das Essen schmeckt wieder besser."

Ernährung umstellen

Um die "Figurfalle Rauchverzicht" zu meiden, helfe eine Umstellung auf kalorien- und fettarme sowie möglichst zuckerfreie und ballaststoffreiche Kost. "Obst, Salat und Gemüse gehören neben Vollkornprodukten, Pflanzenölen und Fisch unbedingt auf den Speiseplan", so Walter. Gegen verstärkten Hunger helfe es auch, langsam zu essen, vor der Hauptspeise viel Gemüse oder Salat zu verzehren. Manche führen auch gut damit, die Nahrungsaufnahme auf viele kleine Mahlzeiten zu verteilen und reichlich Wasser, Tee oder Schorlen zu trinken. "Das hilft, den Körper zu entgiften und verringert das Hungergefühl.“

In 6 Stunden zum Nichtraucher

Diplom-Pädagoge Ludwig Reichl bietet exklusiv für die AOK in Neumarkt Kurse nach der Sofort-Stopp-Methode an. Am Freitag, 26. Juni, von 15:00 bis 21:00 Uhr können Raucher sich endgültig vom blauen Dunst verabschieden. Anmeldung bei der AOK unter 09181/401102 oder unter www.aok-neumarkt.de. AOK-Versichert können kostenfrei teilnehmen, Mitglieder anderer Kassen gegen eine Gebühr von 111 Euro.

Dem Drogen- und Suchtbericht 2014  zufolge sterben jährlich in Deutschland etwa 110.000 Menschen an den Folgen des Rauchens. Mehr als die Hälfte aller regelmäßigen Raucher stirbt vorzeitig an Lungenkrebs, an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung oder einer anderen Atemwegserkrankung.

Der Welt-Nichtraucher-Tag wurde am 31. Mai 1987 von der WHO ausgerufen. Ansprechpartner für die deutsche Kampagne sind die Deutsche Krebshilfe und das Aktionsbündnis Nichtrauchen der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung.

Die AOK engagiert sich besonders stark gegen das Rauchen - sowohl bei Jugendlichen als auch bei Erwachsenen. Sie bietet deshalb Kurse zur Raucherentwöhnung an - vor Ort sowie "online" - wie das Programm "Ich werde Nichtraucher". Zudem beteiligt sie sich an Kampagnen für das Nichtrauchen - zum Beispiel an der Aktion "Be Smart - Dont´t Start" für Schulen.

Foto: AOK

 

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de