Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Freitag, 03.02.2023 / 05:37:30 Uhr
Neumarkt/OPf.

5° C

 Nachrichten / Stadt

Fußball-Behördenmeisterschaft 2015 - Raiffeisenbank gewinnt

21.05.2015 Neumarkt.

Auf dem Sportgelände des TSV Wolfstein fanden die 33. Fußball-Behördenmeisterschaften statt. Als Vorjahressieger richtete die Sparkasse das Turnier aus.  Das auf vier Teams geschrumpfte Teilnehmerfeld, Stadt Neumarkt, Raiffeisenbank, Klinikum und Sparkasse hatte diesmal nicht nur mit dem schlechten Wetter zu kämpfen. Die Stadt  hatte erhebliche Personalprobleme und konnte nur sechs Spieler stellen. Dieses Problem löste man damit, dass die anderen Mannschaften in einer fairen Geste mit Spielern aushalf.

Jedes Spiel gegen die Stadt wurde dann auf einem verkürzten Spielfeld neun gegen neun auf Kleinfeldtore ausgetragen. Die anderen Partien wurden elf gegen elf gespielt.

Beim Turnier lief anfangs alles für die Sparkasse, die Spiele gegen die Raiffeisenbank und dem Klinikum konnten gewonnen werden. Mit dem Gefühl des sicheren Turniersieges gab man beim letzten Spiel drei sehr gute Spieler an das Rathaus-Team ab und verlor prompt  mit 4:5 Toren. Jetzt hatten die Sparkasse und die Raiffeisenbank jeweils 6 Punkte auf dem Konto. Den direkten Vergleich konnte zwar die Sparkasse gewinnen, das bessere Torverhältnis hatte aber die Raiffeisenbank was letztendlich zählte.

In der Gaststätte des TSV Wolfstein wurde danach beim griechischen Buffet die Siegerehrung durchgeführt . Stadtrat und Sportreferent Markus Ochsenkühn übernahm diese Aufgabe zusammen mit Fritz Meier von der Sparkasse.

Positiv zu erwähnen ist noch die absolut sportliche Fairness mit der alle Mannschaften zu Werke gingen. Im ganzen Turnier musste nicht eine einzige gelbe Karte gezeigt werden. Das Tor des Turniers erzielte Gastspieler Christoph Meier mit einem vom Anstoß weg direkt verwandelten Fernschuss.

Für die Behördenmeisterschaft im kommenden Jahr ist angedacht, ein Kleinfeldturnier zu spielen.

Ergebnisse:
Stadt Neumarkt – Klinikum 4:4
Raiffeisenbank – Sparkasse 1:2
Sparkasse – Klinikum 5:0
Raiffeisenbank – Stadt Neumarkt 4:2
Sparkasse – Stadt Neumarkt 4:5
Klinikum – Raiffeisenbank 0:5
Tabelle:

1. Raiffeisenbank 6 Punkte 10:4 Tore
2. Sparkasse 6 Punkte, 11:6 Tore
3. Stadt Neumarkt 4 Punkte, 11:12 Tore
4. Klinikum 1 Punkt, 4:13 Tore

Auf dem Bild v. l. n. r.

Christopher Hierl (Stadt Neumarkt), Markus Ochenskühn (Sportreferent), Christian Hirn, (Raiffeisenbank), Fritz Meier (Eventmanager Sparkasse), Patrick Brandl (Spartenleiter Fußball SV Sparkasse), Matthias Prummer (1. Vorstand SV Sparkasse), Thomas Schweiger (Klinikum)

Bild: Sparkasse Neumarkt

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de