Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Mittwoch, 24.07.2024 / 01:17:23 Uhr
Neumarkt/OPf.

18° C

 Nachrichten / Stadt

Handwerkskammer verleiht zahlreiche Goldene Meisterbriefe

03.10.2023 Oberpfalz.

Handwerkskammer verleiht zahlreiche Goldene Meisterbriefe in Amberg
 
35 Jahre im Dienste des Handwerks: Die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz zeichnete vergangenen Freitag 44 Handwerksmeister verschiedener Gewerke mit dem Goldenen Meisterbrief und dem goldenen Abzeichen „M“ im Amberger Congress Centrum (ACC) in Amberg aus. Diese besondere Ehrung erhalten Handwerker, die vor mindestens 35 Jahren in Ostbayern die Meisterprüfung oder eine vergleichbare Prüfung abgelegt haben und seither selbstständig oder angestellt in dieser Funktion tätig sind.
 
35 Jahre meisterhafte Leistungen

Die Auszeichnung sei eine „Würdigung und ein Zeichen des Respekts vor der Leistung der Handwerksmeister“, betonte der Vizepräsident der Handwerkskammer Gerhard Ulm. Die Goldenen Meister seien über Jahrzehnte der Antrieb für den Wirtschaftszweig Handwerk gewesen. „Sie haben aber nicht nur einen Beitrag zur wirtschaftlichen, sondern auch ganz wesentlich zur kulturellen und gesellschaftlichen Entwicklung unserer Region beigetragen“, sagte Ulm. Oft engagierten Handwerksmeister sich auch ehrenamtlich. „Damit übernehmen Sie auch außerhalb Ihres Berufs viel Verantwortung“, sagte er.
 
Der stellvertretende HWK-Hauptgeschäftsführer Hans Schmidt betonte in seinen Abschlussworten den Wert der Goldenen Meister als Botschafter für das Handwerk. Jeden Tag machten sie durch ihr Wissen und ihre Kompetenz das Handwerk in der Region und darüber hinaus sichtbar und stärkten sein Ansehen. Diese Botschaft sei heute wichtiger denn je.
 

In Amberg ehrte die Handwerkskammer ihre „Goldenen“ Meister. Es gratulierten HWK-Vizepräsident Gerhard Ulm (1. Reihe, 1. v. re.) und der stellvertretende HWK-Hauptgeschäftsführer Hans Schmidt (1. Reihe 1. v.li). Foto: Fotostudio Kraus

Ehrungsliste Amberg

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren: