Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Donnerstag, 02.02.2023 / 21:19:20 Uhr
Neumarkt/OPf.

3° C

 Nachrichten / Stadt

Gipfelstürmer heitzten den Gästen auf der letzten Kirchweih im Segerhof ein

06.07.2015 Neumarkt, Woffenbach.

Bei tropischen Temperaturen, während des Auftritts der Gipfelstürmer, gab Karl Seger gestern nochmals bekannt, dass die diesjährige "Seger-Kirchweih" die letzte sei. Die Familie schaffe es nicht mehr, diesen großen Aufwand zu stemmen, bedauerte Seger. Er bedankte sich bei allen Gästen und Helfern, die die Veranstaltung in den letzten 23 Jahren unterstützt und zum Gelingen beigetragen haben.  Der Stimmung tat diese Nachricht allerdings keinen Abbruch, Gäste und  Gipfelstürmerfans feierten ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden. Auch die Band um Frontmann Jörg Bauer bedauerte, dass es die Kirchweih in Woffenbach in dieser Art zukünftig nicht mehr geben werde. Sie waren seit vielen Jahren fester Bestandteil der Woffenbacher Kirchweih und sorgten immer wiederfür ein bis auf den letzten Platz gefülltes Festzelt.


 
Noch bis Montag haben die Neumarkter Zeit die Kirchweih im Segerhof noch einmal zu besuchen.

Für die Bauernkapelle Gipfelstürmer steht in diesem Jahr aber noch einiges an. Sei es das Gäubodenvolksfest in Straubing oder das große Neumarkter Volksfest, wie auch die größte Kirwa im Landkreis Neumarkt, die Jakobikirchweih in Köstlbach.
Fans der Band können sich über die aktuellen Termine auf der Homepage informieren: www.gipfelstürmer-musik.de



Bilder: Fabian Schreiner

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de