Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Freitag, 12.08.2022 / 14:24:10 Uhr
Neumarkt/OPf.

26° C

 Nachrichten / Sport

SG Rohr/Pavelsbach: SG I siegt auch gegen Amberg

09.05.2022 Freystadt.

Am Sonntag konnte die Damen I der SG Rohr/Pavelsbach in der Play-Off-Abstiegsrunde auch gegen den Tabellenführer aus Amberg auswärts zwei wichtige Punkte einfahren.
 
Dabei begannen die Gäste aus Rohr/Pavelsbach verhalten und standen insbesondere in der Defensive sehr löchrig. Doch nach wenigen Minuten fand die SG I in ihren Rhythmus und insbesondere die langen Pässe für die Gegenstöße fanden ihr Ziel. Dadurch führte die SG I mit 6:9 in der 13. Minute. Mit der Führung im Rücken wurde das junge Team jedoch erneut nachlässig. Wie vergangene Woche ließ man den Gegner in die Partie zurückfinden. Bereits in der 19. Minute glich die HG Amberg zum 11:11 aus. Anstatt sich davon verunsichern zu lassen, spielte die SG I ruhig weiter und ging mit einer 4-Tore-Führung in die Kabine.
 
Nach dem Seitenwechsel konnte die Führung gehalten werden, der Abstand variierte jedoch stark. Insbesondere in der Abwehr war die SG Rohr/Pavelsbach zu schläfrig und nicht körperlich genug. Dadurch kamen die Gastgeber auf 19:20 heran, allerdings gelang der Ausgleich nicht. Die SG I fing sich und stellte die Defensive der Amberger mit einer Mischung aus Toren durch die 1. und 2. Welle sowie aus dem Rückraum vor Probleme. Die 21:25-Führung in der 50. Minute hielt erneut nicht lange. Gegen Ende konnte sich die SG I zusätzlich bei ihrer Torfrau bedanken, die zwei Strafwürfe der Amberger parieren konnte. Somit gelang ein verdienter 27:30-Auswärtserfolg und die Übernahme der Tabellenführung. Die Konstanz ließ die SG I erneut vermissen. Nichtsdestotrotz behielt die junge Mannschaft einen kühlen Kopf in engen Situationen.
 
Spielerinnen: Luca Rinna(Tor), Samanta Garcia(Tor), Christina Bauer(1), Ann-Sophie Heinloth(1), Nadine Abraham(1), Eva Zeise(8), Regina Bogner(4/2), Anna-Lena Stigler(4), Anna Brandl(6), Verena Federhofer(1), Andrea Gilch(4/1)
 
« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de