Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Mittwoch, 16.06.2021 / 16:37:51 Uhr
Neumarkt/OPf.

29° C

 Nachrichten / Sport

SG Rohr/Pavelsbach: Erneute Niederlage für Damen I

11.11.2019 Freystadt.

Am Sonntag gab es nichts zu feiern für die SG Rohr/Pavelsbach. Alle drei Begegnungen an diesem Tag gingen verloren. Die Damen III hatten die HSG SGS Erlangen/Niederlindach II zu Gast. Anfangs war die Partie noch verhältnismäßig ausgeglichen und beide Mannschaften machten viele Fehler. Doch die Gäste fingen sich und erspielten sich schnell einen Vorsprung. Zu Beginn der zweiten Hälfte jedoch holte die SG III ein wenig auf und konnte auf 7 Tore verkürzen. Doch der Aufschwung hielt nicht lange an. Auch die Abwehrumstellung brachte keiner Besserung für die SG III. Am Ende unterlag das Team mit 31:15.
 
Spielerinnen: Sabrina Gaukler(Tor), Maria-Anna Polster(Tor), Daniela Hecker(1), Nicole Merklein(2), Anna-Maria Wölfl(1), Selina Rupp(1), Theresa Großhauser(2), Katja Scheuerer(3), Claudia Gilch(2), Claudia Körner(1), Laura Werner(2)
 
Auch die A-Jugend verlor anschließend das Spitzenspiel in der Landesliga Nord gegen die JSG Fürther Land mit 17:25. Anfangs gestaltete sich die Partie noch ausgeglichen, doch bereits nach einer Viertelstunde zogen die Gäste langsam davon. Auch zu Beginn der zweiten Hälfte konnte die SG keinen Boden gut machen. 
 
Die Damen I mussten sich im letzten Spiel des Tages der SG Nabburg/Schwarzenfeld geschlagen geben. Die ersten Minuten der Partie waren zerfahren, aber ausgeglichen. Die SG I konnte gut mithalten, spielte ordentlich und verwertete die Torchancen. Auch das Umschaltverhalten war deutlich besser. Man merkte deutlich, dass sich das Team mehr konzentrierte. Erst kurz vor der Halbzeitpause konnten die Gäste aus Nabburg/Schwarzenfeld sich mit drei Toren absetzen. Beim Stand von 10:13 wurden die Seiten gewechselt. In der zweiten Hälfte dagegen ließ die SG I schnell nach. Man erlaubte sich zu viele einfache Fehler. Dadurch konnten die Gäste ihren Vorsprung ausbauen und die Kontrolle über die Partie übernehmen. Die SG I konnte den Schalter auch nicht mehr umlegen. Insbesondere die Abwehrumstellung brachte die Heimmannschaft aus dem Tritt. Am Ende unterlag man deutlich mit 19:30. Eine gute Halbzeit genügte nicht, um eine Chance auf Punkte zu haben.
 
Spielerinnen: Samanta Garcia(Tor), Kristina Klier(Tor), Anja Kobras(3), Ann-Sophie Heinloth(1), Nadine Abraham(2), Anna-Lena Stigler(4), Katharina Fries(3/1), Anna Brandl(3), Verena Federhofer(1), Maria Walter(2)
 
« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de