Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Mittwoch, 28.02.2024 / 14:23:52 Uhr
Neumarkt/OPf.

6° C

 Nachrichten / Sport

SG Rohr/Pavelsbach: Eckental stoppt Siegesserie der SG I

27.11.2023 Freystadt.

In der Mehrzweckhalle in Freystadt empfing die erste Mannschaft der SG Rohr/Pavelsbach am Samstag die HG Eckental, den Tabellenletzten der BOL. Zu Beginn konnte die SG I nicht wie gewohnt eine stabile Abwehr stellen. Auch der körperlichen Überlegenheit der Gäste aus Eckental konnte die SG I anfangs nichts entgegensetzen. Erst nach der zehnten Minute erspielte sich die SG I eine leichte Führung. In der 24. Minute führte die SG I mit 14:8. Doch irgendwie kam ein Bruch ins Spiel. Die SG I traf vorne nicht mehr. Zum einen unterliegen leichtsinnige Ballverluste, zum anderen war die Spielanlage nicht mehr so breit wie noch in Weiden. Es wurde mehr im Kleinen versucht eine Lücke zu finden. HG Eckental verkürzte daraufhin beständig den Rückstand. Kurz vor der Halbzeit gelangen ihnen noch zwei schnelle Tore, weshalb beim Stand von nur 15:13 die Seiten getauscht wurden.
 
In der zweiten Hälfte fand die SG I leider erneut nicht zu einer aggressiven Defensive. Die HG glich bereits in der 32. Minute zum 15:15 aus. Von da an legten die Eckentaler vor und die SG I zog nach. Es war ein enges Spiel, des mehr von der Spannung lebte. Am Ende fehlte den Gastgebern aus Rohr/Pavelsbach die Konzentration. Zwei leichte Ballverluste in der Endphase führten zum 27:28 für die HG und dem Ballbesitz in der letzten die Minute. Die offensive Abwehr brachte der SG I lediglich noch ein Gegentor zum 27:29 Endstand anstelle des erhofften Ballbesitzes. Damit unterlag man nach dem Erfolg gegen den Tabellenersten dem HG Eckental, der bei weitem nicht wie ein Tabellenletzter aufgetreten war. Trotz der Niederlage bleibt die SG I auf dem 4. Platz in der BOL, die Punkteabstände sind jedoch weiterhin sehr eng. 
 
Spielerinnen: Samanta Garcia(Tor), Yasmin Benamar(Tor), Julia Fink, Daniela Hecker, Ann-Sophie Heinloth(1), Eva Zeise(1), Maria Walter(2), Regina Bogner(5/2), Anna Brandl(7), Anna Seger(4), Verena Federhofer(4), Andrea Gilch(3)
 
Die C-Jugend gewann deutlich mit 17:26 in Wendelstein am Sonntag um 9:15 Uhr. Beide Teams verschliefen den Start in der Defensive ein wenig, bei der Anwurfzeit auch wenig verwunderlich. Dann kam die SG gut ins Spiel, bewegte sich gut und fand immer wieder den Kreis. Beständig wurde der Vorsprung ausgebaut, vor allem dank der tollen Leistung der Torhüterin der SG. Zum Seitenwechsel führte man mit 6:13. 
 
Nach der Halbzeitpause zeigte sich das gleiche Bild wie gegen Ende der ersten Hälfte. Am Ende gewann die SG I verdient mit einer überzeugenden Mannschaftsleistung. Damit festigt man den 2. Platz in der ÜBL Mitte 1.
 
Die B-Jugend dagegen unterlag im Spitzenspiel der ÜBL Mitte 1 Rednitzgrund mit 20:21. Der Endstand war bereits in der 47. Minute auf der Anzeigetafel zu lesen. In den letzten drei Minuten vergaben die Gastgeber aus Rednitzgrund zwei Siebenmeter, die SG jedoch konnte das nicht für sich ausnutzen. Somit kassiert die SG ihre erste Niederlage der Saison und steht auf dem zweiten Platz. 
 
Foto: Laura Schmidt
 
« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren: