Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Dienstag, 06.12.2022 / 21:44:18 Uhr
Neumarkt/OPf.

2° C

 Nachrichten / Sport

Schnupperkurse sollen Nachwuchs fördern

20.09.2022 Deining.

Auch Bürgermeister Peter Meier statte den Kindern beim Schnupperkurs einen Besuch ab.

Selbst in der erholsamen Sommerpause war die Tischtennis-Abteilung des 1.FC Deining auf Talentschau. Im Rahmen des Deininger Ferienprogramms bot man auch in diesem Jahr zwei Schnupperkurse an. Insgesamt wurden 22 Kinder unter der Anleitung von Jugendtrainer David Mühlbauer und seinem Helferteam an die schnellste Rückschlagsportart der Welt herangeführt. Spiel und Spaß standen bei den verschiedenen Stationen im Vordergrund.

Ebenfalls im August fand der Trainingsstart für die Damen und Herren zur Vorbereitung auf die neue Saison statt. Aufgrund der guten Entwicklung in den vergangenen Jahren konnte man insgesamt 5 Herrenmannschaften und 2 Jugendmannschaften am Spielbetrieb melden. Dazu berichtet Abteilungsleiter Michael Sturm mit einem Lachen: „Wir können uns glücklich schätzen, dass der ein oder andere während Corona beim Dachboden ausmisten einen Tischtennis-Schläger gefunden hat.“ Einen solchen Mitgliederzuwachs habe die Abteilung wohl seit Gründung 1983 noch nicht erlebt, so Sturm weiter.

Die Tischtennis-Abteilung ist daher sehr gespannt auf die neue Saison. Besonders nachdem die beiden letzten Saisons abgebrochen bzw. annulliert wurden, erwarten die Deininger Tischtennis-Spieler die neue Spielzeit mit Spannung. Einen ersten Vorgeschmack lieferte das erste Saisonspiel der ersten Herrenmannschaft gegen den ASV Neumarkt IV bei dem es zu einem 5:5-Unentschieden reichte.

Bild: Peter Gawlik
Text: Michael Sturm

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de