Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Mittwoch, 16.06.2021 / 17:18:34 Uhr
Neumarkt/OPf.

29° C

 Nachrichten / Sport

Lebenshilfe Bayern und Fußball-Verband veranstalten Futsal-Turnier

06.03.2020 Erlangen.

Finale des Lebenshilfe-Hallenfußball-Cups 2020 in Erlangen
 
Der 7. Lebenshilfe-Hallenfußball-Cup für Menschen mit Behinderungen geht in die entscheidende Runde: Zwölf Mannschaften aus ganz Bayern tragen am Samstag, 14. März 2020, das diesjährige Finale des beliebten Futsal-Turniers aus. Gestartet wird um 9.30 Uhr im Sportzentrum Uni Erlangen, Gebbertstraße 123b.
 
Schirmherrin und Ehrengäste
 
Schirmherrin des beliebten Wettkampfs ist die Vorsitzende der Lebenshilfe Bayern, Landtagspräsidentin a. D. Barbara Stamm. Vize-Vorsitzender Gerhard John wird sie beim Finale vertreten. Als weitere Ehrengäste sind angekündigt: Oberbürgermeister Dr. Florian Janik, Bürgermeisterin Dr. Elisabeth Preuß sowie Werner Frembs von der Sparkasse.
 
Vorrunden in Erlangen und Lappersdorf
 
Im Februar kämpften 22 Mannschaften von Werkstätten und Vereinen aus ganz Bayern in den beiden Vorrunden in Erlangen und Lappersdorf um den Einzug ins Finale – angefeuert unter anderem vom 3. Bürgermeister Jan Kirchberger. Gespielt wird bei dem Turnier nach leicht abgeänderten Regeln des Futsals, eine vom Weltfußball-Verband FIFA offiziell anerkannte Variante des Hallenfußballs.
 
Mitveranstalter und Unterstützer
 
Der Lebenshilfe-Hallenfußball-Cup wird seit 2014 gemeinsam mit dem Bayerischen Fußball-Verband veranstaltet. Er wird tatkräftig unterstützt von der Stadt- und Kreissparkasse Erlangen Höchstadt Herzogenaurach und von „Nadel und Zwirn“.
 
Laufend aktuelle Informationen zu allen Sportturnieren gibt es unter www.lebenshilfe-bayern.de/aktionen/sportturniere/.
 
« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de