Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Freitag, 12.08.2022 / 13:19:57 Uhr
Neumarkt/OPf.

25° C

 Nachrichten / Sport

Judokas wieder auf der Matte

11.04.2022 Mühlhausen.

Nach 2 Jahren Corona mit allen dazugehörenden Trainingsausfällen ging es für die Mühlhausener Judokas am Samstag, dem 09.April das erste Mal wieder auf die Wettkampfmatten. 2 Mädel und ein Junge wollten sehen, wie es um ihren Stand auf der bayerischen Judotribüne aussah. Bis zum Montag war noch klar das Ronja Stegmeyer in der Altersklasse U13 sowie Maresa Mößler und ihr Zwillingsbruder Simon in der Altersklasse U11 die Reise ins niederbayerische Passau antreten sollten. Leider erwischte Corona die 11-jährige Ronja Stegmeyer, sodass sie am Dienstag absagen musste. Das war doppelt schade, da das Mädchen am Leistungsstützpunkt der Oberpfalz in Kümmersbruck, als auch am bayerischen Landesstützpunkt in Altdorf trainiert und sich dadurch den Sprung in die Bayerauswahl erhoffte. Also ging es am Samstag "nur" mit Maresa und Simon Mößler ihrem Heimtrainer Mathias Brinkmann ihren Eltern und dem Abteilungs- und Jugendleiter Judo der Oberpfalz um 7:30 nach Passau. Zum ersten Landesweiten U11 Turnier hatten sich sehr viel mehr als 100 Kinder aus ganz Bayern angemeldet, so dass der Veranstalter bei 102 Starter*innen dieser Altersklasse einen Start Stopp verhängen musste. Die Leistungsorientierten Vereine Bayerns, darunter auch 7 Oberpfälzer Vereine waren aber fast alle vertreten.

Für Maresa und Simon war das der erste Wettkampf in ihrem jungen Judoleben überhaupt. Coach Mathias Brinkmann hatte auch alle Hände voll zu tun die Nervosität vor dem ersten Kampf zu beruhigen, und das nicht nur bei den Kindern. Das ausgegebene Ziel für die Beiden war keinen Kampf herschenken und alle Kämpfe über die volle Zeit zu bringen. Das schafften die Beiden dann auch hervorragend gut, so dass es zu Schluss hieß: Doppelbronze für die Twins. Mit diesem hervorragenden Ergebnis war der Bann gebrochen und die Weichen für die nächsten Wettkämpfe - dann aber mit dem gesamten Verein - gestellt.
Foto: Reiner Brinkmann

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de