Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Montag, 21.06.2021 / 09:55:05 Uhr
Neumarkt/OPf.

21° C

 Nachrichten / Sport

Fibalon Baskets: Sieg im Derby ist Pflicht

12.12.2015 Neumarkt.

Im letzten Heimspiel vor der Weihnachtspause zählt für die Regionalliga-Korbjäger der FIBALON Baskets Neumarkt nur ein Sieg. Das Derby gegen Aufsteiger Post SV Nürnberg muss die Truppe von Trainer Martin Ides im Abstiegskampf unbedingt für sich entscheiden. Der Tabellenneunte aus der Oberpfalz empfängt den Vorletzten an diesem Samstag, 12. Dezember, ab 19 Uhr wieder in der neuen Halle des Gluck-Gymnasiums (Eingang vom Volksfestparkplatz aus).

Nur ein Sieg trennt beide Mannschaften. Mit ihrem vierten Saisonerfolg wollen sich die Neumarkter aus dem unteren Tabellendrittel verabschieden. Ob Coach Ides wie zuletzt gegen Coburg wieder selbst ins Trikot schlüpft (wobei er seine ersten Punkte für die Neumarkter beisteuerte), ist offen. Das Lazarett im Kader hat sich leicht gelichtet. Der kranke Chris Roll ist wieder dabei und brennt wie die anderen auf ein mögliches Wiedersehen mit früheren Weggefährten. So könnte auf Nürnberger Seite Izudin Mesan auflaufen, der die letzten drei Jahre (noch zu Staufer Zeiten) in Neumarkt aktiv war. Auf alle Fälle hat die Ides-Truppe die Niederlage gegen die übermächtigen Coburg abgeschüttelt und geht das Derby gegen die Mittelfranken hochkonzentriert an.

Der Samstag ist wieder großer Heimspieltag für die Korbjäger. Ab 16.30 Uhr haben die Herren II den Spitzenreiter Passau in ihrem Byernliga-Match zu Gast. Der sieglose Tabellenletzte will sich gegen den Aufstiegsfavoriten aus Niederbayern gut aus der Affäre ziehen. Mit einer Überraschung ist aber wohl kaum zu rechnen.

Fest eingeplant ist ein Sieg dagegen für die Neumarkter Frauen-Mannschaft, die um 14 Uhr gegen Neustadt/Aisch antritt. Die Damen von Coach Korbinian Ferstl wollen ihren zweiten Platz in der Bezirksoberliga Mittelfranken verteidigen.

Ab 12 Uhr sind bereits die Herren III dran. Sie empfangen im Gluck-Gymnasium die Weidener Auswahl. Ihr Ziel: ebenfalls den zweiten Rang in der Bezirksklasse Oberpfalz sichern.

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de