Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Mittwoch, 23.10.2019 / 10:14:25 Uhr
Neumarkt/OPf.

13° C

 Polizeiberichte

Rucksack brachte Rückschlüsse auf flüchtigen Dieb in Regensburg

05.09.2019 Regensburg.

Leicht gemacht hat es ein Dieb der Polizei, als er nach einem Diebstahl aus einer Wohnung seinen Rucksack zurück gelassen hatte. Seine Ausweispapiere befanden sich darin.  Wenig später konnte er festgenommen werden. Die Polizeiinspektion Regensburg Süd führt die Ermittlungen hierzu.
 
Nichtsahnend kehrte ein Wohnungseigentümer am Mittwoch, 04.09.2019, gegen 15:00 Uhr, in seine Wohnung in der Gemeinerstraße in Regensburg zurück, als er einen männlichen Dieb in seinem Wohnzimmer auf frischer Tat überraschte. Auch dieser hatte mit seiner Entdeckung nicht gerechnet und suchte mit seiner Beute fluchtartig das Weite.
 
Dadurch hinterließ er seinen Rucksack in der Wohnung. Die ermittelnden Polizeibeamten fanden darin seine Ausweispapiere. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte der 26-Jährige durch Einsatzkräfte am späten Nachmittag desselben Tages festgenommen werden. Es handelt sich um einen 26-jährigen Deutschen aus Regensburg. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Regensburg erließ die zuständige Ermittlungsrichterin am Amtsgericht Regensburg Haftbefehl gegen den jungen Mann. Die Untersuchungshaft wurde angeordnet. Der 26-Jährige ist in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert worden. Die Polizeiinspektion Regensburg Süd ermittelt in diesem Fall.     
 

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de