Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Mittwoch, 23.10.2019 / 09:57:30 Uhr
Neumarkt/OPf.

12° C

 Polizeiberichte

Auffahrunfall auf der BAB A3 – vier Personen mittelschwer verletzt

05.09.2019 Barbing, BAB A3.

Am Mittwoch, 04.09.2019, gegen 11.30 Uhr, ereignete sich im Baustellenbereich der BAB A3 bei Neutraubling in Fahrtrichtung Regensburg ein Auffahrunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen und vier mittelschwer verletzen Personen. Zum Unfallzeitpunkt befuhr ein 43-jähriger Fahrer eines Sattelzuges die rechte Fahrspur der Autobahn und musste kurz vor der Anschlussstelle Neutraubling verkehrsbedingt sein Fahrzeug bis zum Stillstand abbremsen. Zwei dahinterfahrende Pkw-Führer, ein 52-Jähriger sowie ein 56-Jähriger, erkannten die Situation rechtzeitig und konnten ihre Fahrzeuge noch abbremsen. Ein 40-Jährige, der mit einem Kleinbus als Dritter hinter dem bremsenden bzw. stehenden Sattelzug fuhr, bemerkte die veränderte Verkehrslage zu spät, prallte auf den vor ihm fahrenden Pkw und schob diesen auf die beiden anderen Fahrzeuge auf. Unmittelbar nach dieser Kollision prallte ein weiterer Pkw, der von einer 58-jährigen Frau gesteuert wurde, gegen ein verunfalltes Fahrzeug in der Unfallstelle. Hierbei wurde auch die Mittelabtrennung der Baustelle touchiert und leicht auf die Gegenfahrbahn geschoben.  Durch den Unfall wurden die vier Pkw-Fahrer mittelschwer verletzt und mussten mit Rettungsdienstfahrzeugen in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.
 
Zur Erstversorgung der Unfallbeteiligten und zur Bergung der Fahrzeuge musste die Autobahn in Fahrtrichtung Regensburg komplett sowie die Überholspur auf der Gegenfahrbahn, die durch die beschädigte Mittelleitplanke beeinträchtigt war, für etwa 1,5 Stunden gesperrt werden. Anschließend blieb die rechte Fahrspur in Fahrtrichtung Regensburg für weitere 30 Minuten gesperrt. Es kam zu erheblichen Stauungen. Der Gesamtunfallschaden beläuft sich auf mindestens 30.000 Euro. An der Unfallstelle unterstützten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren Neutraubling und Barbing sowie der Autobahnmeisterei Pollenried.
 
« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de