Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Donnerstag, 20.06.2024 / 08:19:13 Uhr
Neumarkt/OPf.

16° C

 News

Zeugenaufruf - Bislang unbekannte Täter brechen in Apotheke ein

11.06.2024 Regensburg.

Bislang unbekannte Täter drangen am Montag in eine Apotheke in Regensburg ein. Der Entwendungsschaden ist noch unbekannt. Die Kriminalpolizei Regensburg bittet zur Tataufklärung um Mithilfe der Bevölkerung.
 
Am Montag, den 10. Juni 2024 verschafften sich die bislang unbekannten Einbrecher in den frühen Morgenstunden gewaltsam Zutritt zu einer Apotheke in der Galgenbergstraße in Regensburg und entwendeten Bargeld. Nach der Tat flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Am Tatort wurde eine umfangreiche Spurensicherung durchgeführt.
 
Nun ermittelt das zuständige Fachkommissariat der Kriminalpolizei Regensburg und wendet sich mit einem Zeugenaufruf an die Bevölkerung. Wer war am 10. Juni in der Zeit von circa 2:00 Uhr bis 4:00 Uhr im Bereich der Galgenbergstraße unterwegs und hat dort möglicherweise verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen? Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer 0941/506-2888 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. Jeder Hinweis, sei er für Sie auch unbedeutend, kann für die Kriminalpolizei Regensburg von großer Bedeutung sein!
 
« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren: