Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Dienstag, 29.09.2020 / 10:42:31 Uhr
Neumarkt/OPf.

12° C

 News

Vollbrand eines Sattelaufliegers

09.08.2020 A6, Ri. Waidhaus / Höhe Rastanlage Kammersteiner Land.

In der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 00:55 Uhr, kam es auf der Autobahn 6 in Richtung Waidhaus zu einem ausgedehnten Brand eines Sattelaufliegers.
 
Die beiden rumänischen Kraftfahrer befuhren mit ihrem Sattelzug die A6 in Richtung Waidhaus. Kurz vor der TRA Kammersteiner Land-Süd, hörten sie einen lauten Knall. Beim Blick in den Seitenspiegel stellten sie fest, dass ein Reifen geplatzt und es dadurch zum Funkenflug gekommen war. Auf Höhe der Rastanlage fuhren sie das Fahrzeug noch auf den Seitenstreifen. Kurz darauf stand der Auflieger bereits in Flammen. Die beiden Fahrer reagierten schnell und bes onnen und koppelten den brennenden Auflieger von der Zugmaschine ab.
 
Für die Löscharbeiten waren die Feuerwehren aus Kammerstein, Schwabach und Neuendettelsau vor Ort. Sie brachten den Brand schnell unter Kontrolle, waren aber dann über einen längeren Zeitraum mit den Nachlöscharbeiten beschäftigt. Hierbei wurden sie zudem vom Technischen Hilfswerk aus Schwabach mit schwerem Gerät unterstützt. Der Auflieger, samt der geladenen Textilien, brannte komplett aus. Die Autobahn musste aufgrund der Arbeiten für mehrere Stunden in Richtung Waidhaus voll gesperrt bleiben. Während der Löscharbeiten war zudem, auf Grund der Rauchentwicklung, eine vorübergehende Sperrung der BAB 6 in Fahrtrichtung Heilbronn erforderlich.
 
Die zuständige Autobahnmeisterei war ebenfalls vor Ort und übernahm die Absicherung und Ausleitung.
 
Durch die entstandene Hitze wurde die Fahrbahn in Mitleidenschaft gezogen. Der entstandene Gesamtschaden wird auf ca. 300.000,--- Euro geschätzt. Verletzt wurde bei dem Brand zum Glück niemand.
 
Die Sperrung konnte letztendlich am 08.08.20, gegen 10:00 Uhr, wieder aufgehoben werden. 
 
« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de