Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Sonntag, 27.11.2022 / 03:36:53 Uhr
Neumarkt/OPf.

-1° C

 News

Vier verletzte Personen auf der BAB A 9

15.03.2015 Denkendorf.

Ein 21-jähriger Pkw-Lenker aus Ingolstadt befuhr am 14.03. mit seinem Citroen die BAB A 9 in Fahrtrichtung München auf der mittleren Fahrspur. Zwischen den Anschlussstellen Altmühltal und Denkendorf (kurz vor dem Parkplatz Gelbelsee) wechselte ein Audi, unmittelbar vor seinem Pkw, von der linken auf die mittlere Fahrspur. Der Ingolstädter bremste ab und wich nach rechts aus, um einen Zusammenstoß mit diesem Fahrzeug zu vermeiden. Hierbei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich in der angrenzenden Böschung mehrmals. Etwa 80 m weiter blieb das Fahrzeug auf der Fahrerseite in der Böschung liegen. Das Fahrzeug war besetzt mit fünf Personen. 
 
Der Pkw-Lenker blieb unverletzt. Eine 19-jährige Mitfahrerin erlitt eine Schlüsselbeinfraktur. Eine weitere 19-Jährige, ein 19-Jähriger und ein 20-Jähriger (alle aus Ingolstadt) erlitten leichte Verletzungen. Sie wurden alle in umliegende Krankenhäuser verbracht. Der nicht mehr fahrbereite Pkw musste abgeschleppt werden. 
 
Der dunkle Audi, welcher den Verkehrsunfall verursacht hatte, fuhr weiter. 
 
Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 8000 Euro.
« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de