Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Samstag, 19.10.2019 / 08:54:44 Uhr
Neumarkt/OPf.

12° C

 News

Unfall mit Ferrari - Polizei sucht dringend Zeugen

13.04.2015 Winkelhaid.

Am Freitagabend befuhr ein 51-jähriger mit seinem roten Ferrari den linken Fahrstreifen der BAB 6 in Richtung Heilbronn. Als er sich auf Höhe eines rechts fahrenden Lkw befand, scherte dieser plötzlich zum Überholen aus. Der Ferrari-Fahrer versuchte noch auszuweichen, kam auf dem Bankett der Mittelschutzplanke ins Schlingern und stieß gegen die Antriebsachse des auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Sattelzuges.

Der Ferrari und der Sattelzug verkeilten sich ineinander und kamen im Grünstreifen neben der Fahrbahn zum Stehen. Der beteiligte Lkw-Fahrer hielt zwar kurz auf dem Seitenstreifen und vergewisserte sich, dass der Ferrari-Fahrer nicht schwer verletzt war, stieg dann aber in seinen Lkw ein und fuhr weiter.

An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 245.000 €. Die Verkehrspolizeiinspektion Feucht bittet nun dringend Zeugen, die Angaben zu dem Unfallhergang, bzw. dem Lkw oder dem ca. 40-jährigen Fahrer machen können, sich unter der Tel-Nr. 09128/9197-214 zu melden.

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de