Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Montag, 30.01.2023 / 18:45:47 Uhr
Neumarkt/OPf.

3° C

 News

Türfüllung aus Tabak - Zöllner finden Schmuggelzigaretten

21.07.2015 Nürnberg.

Über 142.000 Zigaretten entdeckten Beamtinnen und Beamte der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamts Nürnberg bereits Anfang April 2015 in einem bulgarischen Lkw.

Bei einer Kontrolle auf dem Parkplatz Ludergraben an der Autobahn 3 Regensburg-Würzburg gab der Fahrer des Lkws trotz mehrfacher Nachfrage an, keine verbrauchsteuerpflichtigen Waren dabeizuhaben. Aufgrund der Ladung und des Lieferwegs entschieden sich die Beamten jedoch für eine Intensivkontrolle.

Nachdem die Zöllner den Lkw und die Ladung geröntgt und gründlich in Augenschein genommen hatten, war klar: Die geladenen Türen dienten lediglich als "Umverpackung" für Schmuggelgut. Genau 142.800 Zigaretten in 714 Stangen wurden in Bulgarien in die Türen als Füllung verbaut.

Die weiteren Ermittlungen, die inzwischen abgeschlossen sind, hat das Zollfahndungsamt München übernommen.

Der 34-jährige Fahrer wurde zwischenzeitlich wieder auf freien Fuß gesetzt. Es konnte ihm nicht nachgewiesen werden, dass er über seine brisante Ladung Bescheid wusste.

Der durch den guten Riecher der Zollbeamten verhinderte Steuerschaden beträgt gut 22.000 Euro.

Foto: Zoll

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de