Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Samstag, 19.10.2019 / 08:52:18 Uhr
Neumarkt/OPf.

12° C

 News

Tolle Ferien im G6 erlebt

13.04.2015 Neumarkt.

Insgesamt 116 Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren haben in den Osterferien ein bunt zusammengestelltes Programm mit vielen unterschiedlichen Aktionen und Spielen erlebt. Im Jugendzentrum G6 wurden neben dem Backen von Osterleckereien, wie Hefehasen und Osterplätzchen auch ein gemeinsamer Videospieletag mit Wii® und PS2® angeboten.

Bei der Holzwerkstatt sägten und bauten sich 14 Jungs und Mädels einen dekorativen Holzpfosten mit unterschiedlichen Motiven. Besonders eifrig zu Gange waren die Kinder bei der Aktion Schnitzen. Unter besonderer Vorsicht beim Umgang mit dem Schnitzbesser entstanden tolle und einzigartige Objekte. Auch in der zweiten Ferienwoche war einiges geboten. Bei schönstem Wetter probierten sich die Schülerinnen und Schüler an Pfeil und Bogen und durften unter anderem versuchen, Luftballons mit dem Pfeil abzuschießen. Wie man Hackfleischbällchen, Kartoffelspalten und ein Erdbeer–Schaumkuss–Törtchen zubereitet wurde beim großen Kochtag am Mittwoch vermittelt. Natürlich durfte hier auch das gemeinsame Essen der gekochten und gebackenen Leckereien nicht fehlen. Am Donnerstag wurde der Veranstaltungsraum des G6 in ein Kunstatelier verwandelt. Hier durften die Kinder bei der Malerei zu Musik ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Den Abschluss der Ferienaktionen bildete die Töpferwerkstatt. Die Kinder ließen tolle Kunstwerke aus Ton für ihr Regal im Kinderzimmer entstehen.

Am Ende eines Ferientages waren sich die Kinder und die Betreuer immer einig, dass es wieder einmal ein toller und gelungener Tag im G6 war. Wer auch mal die vielfältigen Aktionen im G6 miterleben will, hat demnächst noch beim Kindernachmittag am 22. Mai die Möglichkeit. Hier wird eine Nisthilfe für Wildbienen hergestellt. Die Anmeldung hierfür im G6 unter 09181/5093690.

Foto: Stadt Neumarkt

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de