Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Montag, 30.01.2023 / 20:17:48 Uhr
Neumarkt/OPf.

3° C

 News

Spende für die Kita St. Josef in Deining

28.11.2022 Deining.

 
Nach der langen Corona-Pause freute sich das Team des Baby-Basars, unter der neuen Leitung von Stefanie Sippl und Michaela Sammüller und die mehr als 50 freiwilligen Helferinnen und Helfer aus der Gemeinde Deining wieder den Herbst-Baby-Basar durchführen zu können. Groß war natürlich die Freude, als Stefanie Sippl und Michaela Sammüller die Nachricht überbrachten, dass ein Teil des Erlöses der Kita St. Josef zu Gute kommen soll. Die Kitaleitung Anna Schmaußer sowie Bürgermeister und Träger der Einrichtung, Peter Meier, freuten sich über diese großzügige Spende sowie vor Allem über das große Engagement des Baby-Basar Teams hier in Deining.
 
Anschließend nahmen die Kinder im Namen der Kita den Scheck in Höhe von 500,00 EUR entgegen. Die Summe hat bereits einen guten Verwendungszweck gefunden. Mit dem Geld sollen neue Spielsachen für die Gruppen angeschafft werden. Auch die Mutter-Kind-Gruppe darf sich über eine Geldspende freuen, mit der der Gruppenraum weiter ausgestattet werden kann. Bisher fand der Basar immer in der Aula der Gesamtschule Deining statt. Beim nächsten Mal im Frühjahr werden die Verkaufsstände in der Labertalhalle zu finden sein. Der Termin steht bereits fest. Am 18. März 2023 ist der Basar von 12:30 Uhr bis 15:00 Uhr geöffnet. Hier ist wieder alles rund um das Kind und Mama zu finden: Umstandsmode, Kinderkleidung, Babyausstattung, Spielsachen, Bücher und vieles mehr. Zusätzlich werden Kaffee und Kuchen, gerne auch zum Mitnehmen zum Verkauf angeboten. Die Nummernvergabe wird über die Internetseite easy.basar.de abgewickelt. Viele junge Mütter engagieren sich bereits im Deininger Basar-Team und freuen sich sehr über jeden weiteren Helfer, jede weitere Helferin, die herzlich willkommen geheißen wird.
 
Bericht: Gemeinde Deining / Foto: Evelyne Antoschko
 
« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de