Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Freitag, 03.02.2023 / 05:54:36 Uhr
Neumarkt/OPf.

5° C

 News

SG Rohr/Pavelsbach. SG I gewinnt auch Rückspiel gegen RT

25.01.2023 Freystadt.

Am Sonntag, den 22.01.2023, fand der erste Heimspieltag des neuen Jahres in Postbauer-Heng statt. Dabei empfing die Damen I der SG Rohr/Pavelsbach eine Woche nach dem Hinspiel die RT Regensburg zum ersten Spiel der Rückrunde. Ähnlich wie im ersten Aufeinandertreffen fand auch zu Hause die SG I schwer in die Partie. So konnte sich keine der beiden Mannschaften zu Beginn absetzen. Denn sowohl die Gastgeber als auch die Gäste aus Regensburg ließen in der Abwehr große Lücken offen. In der 5. Minute stand es 4:3. Doch anschließend schlichen sich Konzentrationsschwächen ein. Die SG I ließ viele Bälle fallen oder verlor sie aufgrund eines technischen Fehlers. Dadurch gelang es nicht das Spiel frühzeitig deutlicher zu gestalten und mit einer 11:8-Tore-Führung wurden die Seiten gewechselt.
 
In der zweiten Hälfte begann die SG I mit deutlich mehr Tempo. Grundlage dafür war die aggressivere Deckungsarbeit sowie die gute Torhüterleistung. In der 43. Spielminute hatte man den Vorsprung auf 6 Tore verdoppelt. Der RT hatte nichts mehr dagegenzusetzen. Die SG I hielt das Tempo und brachte das Spiel mit einem deutlichen 29:16 nach Hause. Damit bleibt man weiterhin mit Weiden, die gegen die HG Amberg gewannen, an der Spitze der BL Ost.
 
Spielerinnen: Samanta Garcia(Tor), Yasmin Benamar(Tor), Daniela Hecker, Ann-Sophie Heinloth, Nadine Straubmeier(4), Maria Walter, Regina Bogner(3), Anna-Lena Stigler(8), Anna Seger(1), Verena Federhofer(3), Katharina Klebl(2), Andrea Gilch(8/5)
 
Zuvor hatte bereits die C-Jugend das Derby gegen die HSG Pyrbaum/Seligenporten mit 10:19 verloren. Auch die B-Jugend unterlag in ihrer Partie mit 7:24 der HSG Nabburg/Schwarzenfeld. Bei der Damen II lief es auch nicht besser. Gegen die SG DJK Erlangen/Baiersdorf unterlag man mit 16:27.
 
« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de