Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Freitag, 27.01.2023 / 17:50:14 Uhr
Neumarkt/OPf.

-0° C

 News

Schwere Brandstiftung und Sachbeschädigung an zwei Kirchen

21.07.2015 Ingolstadt.

Zunächst unbekannte Täter setzten gestern gegen 16.15 Uhr in der St. Konrad Kirche in der Feldkirchener Straße mit Hilfe von Kerzen eine hölzerne Sitzbank in Brand. Polizeibeamte fanden hinter Decken und in einem Beichtstuhl weitere brennende Kerzen. Ein Kirchenbesucher entdeckte das Feuer und verständigte die Feuerwehr. Die Berufsfeuerwehr Ingolstadt löschte den Brand. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Unmittelbar vorher wurden große Teile der Kirche St. Josef in der Schillerstraße verwüstet. Es wurden Kerzenständer, Blumentöpfe und Blumenvasen umgeworfen, Lampen und Glühbirnen zertrümmert. Pflanzen wurden herausgerissen und Papier an einer Pinnwand angezündet. Der Inhalt eines Feuerlöschers wurde komplett an die Eingangstüren und die dortigen Weihwasserbecken entleert. Broschüren wurden zerrissen und Flyer auf den Boden verteilt.

Die Kripo Ingolstadt konnte heute im Laufe des Tages die Brandlegung und die Sachbeschädigungen aufklären. Tatverdächtig und geständig sind zwei 12- und 13-jähriger Schüler aus dem Ingolstädter Nordviertel. Die strafunmündigen Kinder räumten inzwischen die Taten vollumfänglich ein. In den beiden letzten Schulstunden gestern fehlten sie unentschuldigt und begingen die Straftaten. Ein Motiv für die Tat konnten sie den Kriminalbeamten nicht nennen. Nach Abschluss der notwendigen kriminalpolizeilichen Maßnahmen wurden beide den Eltern übergeben. Die Staatsanwaltschaft Ingolstadt und das zuständige Jugendamt wurden über den Sachverhalt informiert.

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de