Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Mittwoch, 28.09.2022 / 17:18:40 Uhr
Neumarkt/OPf.

12° C

 News

Räuberischer Diebstahl - Schneller Ermittlungserfolg der Kripo Amberg

06.03.2015 Amberg.

Wie bereits berichtet, kam es am 28.02.2015 gegen 02.40 Uhr an einer Tankstelle in der Drahthammerstraße in Amberg zu einem räuberischen Diebstahl. Ein zu diesem Zeitpunkt unbekannter Mann nahm einen 20-Euro-Schein an sich, den ein Tankkunde zum Bezahlen in den Ausgabeschacht des Nachtschalters gelegt hatte. Darauf kam es zwischen den beiden Männern zu einer Rangelei. Der offensichtlich angetrunkene Unbekannte konnte sich aber losreißen und flüchten.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Amberg führten am 03.03.2015 zur Festnahme eines dringend tatverdächtigen 18-Jährigen. Einem Polizeibeamten der Zivilen Einsatzgruppe Amberg war der Mann nämlich kurz vor dem Raubdelikt in verdächtiger Weise aufgefallen.
 
Dies, weil er sich als US-Amerikaner ausgab der eine Mitfahrgelegenheit nach Grafenwöhr suchte. Das klang wenig glaubwürdig, da er nur schlecht Englisch sprach und zudem vom Typus her eher einem Afrikaner glich. Als kurz nach dieser Begegnung die Funkfahndung nach dem Räuber anlief, stellte der Beamte einen Zusammenhang zwischen der Tat und seinem Gesprächspartner her.
 
Seine Erkenntnisse teilte der Zivilfahnder dem zuständigen Kommissariat 2 der Kripo Amberg mit. Mit Hilfe von Lichtbildrecherchen gelang es dann, einen 18-jährigen somalischen Asylbewerber aus Amberg zu identifizieren. In einer ersten Befragung gestand der die Tat ein, wollte sich dann später aber auf Grund seines Alkoholkonsums nicht mehr an Einzelheiten erinnern.
 
Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Amberg wurde er am zurückliegenden Mittwoch, 04.03.2015, dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Amberg vorgeführt, der Haftbefehl wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls erließ. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de