Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Freitag, 27.01.2023 / 18:21:00 Uhr
Neumarkt/OPf.

-0° C

 News

Radfahrer schwer verletzt | Viele weitere Radunfälle

22.07.2015 Fuchsberg / Neumarkt / Sindlbach.

Ein 16-jähriger Fahrradfahrer fuhr am 21.07.2015, 22.45 Uhr, auf dem Radweg neben der NM 4 vom Fuchsberg kommend bergab in stadteinwärtiger Richtung. Er hatte kein Licht am Fahrrad. Er erkannte daher nicht dass sich der gemeinsame Fuß-/Radweg teilte, und fuhr geradeaus in die dortige Buschreihe, wo er stürzte.

Mit schweren Verletzungen wurde er ins Neumarkter Klinikum gebracht.

Am Fahrrad entstand ein Sachschaden von ca. 100 Euro.


Am 21.07.2015, 15.30 Uhr, befuhr eine 51-jährige Radfahrerin den Gehweg der Kerschensteiner Straße in Richtung Regensburger Straße. Als sie vom Bordstein hinabfuhr, um auf den Fahrradweg der Regensburger Straße weiterzufahren, kam sie ohne Fremdeinwirkung zu Sturz. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen an der Hand und im Gesicht zu.

Sachschaden ist keiner entstanden.


In Neumarkt ereignete sich am 21.07.2015, 15.00 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein 24-jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde.

Der Radfahrer fuhr auf dem getrennten Fuß- und Fahrradweg der Regensburger Straße stadtauswärts, jedoch auf der falschen Straßenseite. Ein 71-jährger BMW-Fahrer  wollte von der Nobelstraße kommend nach rechts in die Regensburger Straße einfahren. Er übersah dabei den Fahrradfahrer und es kam zur Kollision. Der Radfahrer wurde dabei verletzt.

Schaden am Pkw ca. 100 Euro, am Fahrrad ca. 50 Euro.


Ein 65-jähriger Radfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am 21.07.2015, 18.20 Uhr in Neumarkt leicht verletzt.

Ein Lkw-Fahrer wollte von einer Tankstelle kommend in die Nürnberger Straße einfahren. Da sich von rechts auf dem Radweg ein Radfahrer näherte blieb er mit seinem Lkw stehen. Ein 49-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr jedoch am stehenden Lkw vorbei und erfasste dabei den am Radweg fahren 65-jährigen Mann. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich dabei.

Am Fahrrad entstand ein Sachschaden von ca. 100 Euro, am Pkw Mercedes ein Schaden von ca. 500 Euro.


Am 21.07.2015, 18.50 Uhr, wurde in Berg, Sindlbach, eine 66-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Die Radfahrerin befuhr die Sindlbacher Hauptstraße von der Ortsmitte kommend in Richtung Oberölsbach. Ein  19-jähriger VW-Fahrer der auf dem Lüssweg fuhr, wollte an der Einmündung zur Hauptstraße rechts einfahren. Dabei übersah er die bevorrechtigte Radfahrerin. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge.

Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro, am Fahrrad ein Schaden von ca. 100 Euro.

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de