Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Montag, 25.10.2021 / 12:41:51 Uhr
Neumarkt/OPf.

8° C

 News

Dr. Phillip Dehn erkocht sich Ehrenschmankerlkoch-Titel

13.10.2021 Neumarkt.

Einer strengen Prüfung musste sich Dr. Philipp Dehn am Montagabend stellen. Er wollte im Berghotel Sammüller in die Riege der Ehrenschmankerlköche aufgenommen werden.

Der Vorsitzende des Tourismusverbandes Werner Thumann freute sich, auf den Kandidaten, der erfolgreich das Neumarkter Unternehmen Dehn leitet.

Für den Gastgeber Josef Sammüller war schon zu Beginn des Abends klar, wo die Reise hingehen würde. Und er machte Dr. Philipp Dehn direkt ein Jobangebot: "Würde er nicht beim Dehn arbeiten, wäre er bei uns." Der Kochkandidat selbst hofft am Ende des Abends den Gipfel der Genüsse zu erreichen, was zum diesjährigen Motto der Schmankerlwochen passt. Gutes Essen soll die Möglichkeit für einen guten Austausch bieten und Menschen in der Gastronomie zusammenzubringen.

Mit seinem Menü wollte Dr. Philipp Dehn einen Einblick in seine Lieblingsgericht geben: knackiger Herbstsalat mit gebackenen Kürbiswürfeln, Pastinakencremesuppe mit gehobelten Steinpilzen, geschmortes Hirschkalb mit eingelegten Zwetschgen, Kartoffelrösti und selbstgemachten Preiselbeeren und Bayerisch Creme mit Holunder und Apfelsorbet. Alles einfach und mit regionalen Zutaten.

Zu den Bildern des Abends

Die Jury, unter der Leitung des letzjährigen Ehrenschmankerlkochs Michael Gloßner, und die anderen Gäste des Abends konnte Dehn mit seinem Menü restlos überzeugen und wurde zurecht mit der Kleidung der Ehrenschmankerlköche ausgestattet.

Fotos: Günther Graml / Marvin Klein

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de