Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Mittwoch, 08.12.2021 / 04:40:58 Uhr
Neumarkt/OPf.

-0° C

 News

Mehrere Verkehrsunfälle am Mittwoch

25.11.2021 Neumarkt / Landkreis.

Neumarkt. Am Morgen des 24.11.2021 befuhr eine 20-jährige Pkw-Fahrerin einen Parkplatz in der Kerschensteinerstraße. Als sie dort um eine Kurve fuhr, übersah sie eine gleichaltrige Fußgängerin. Diese wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und wurde zur medizinischen Versorgung in ein Neumarkter Klinikum gebracht.

Neumarkt. Am Nachmittag desselben Tages befuhr eine 58-jährige Frau die Amberger Straße stadtauswärts und ordnete sich auf die nach links führende Fahrspur ein, um in die Milchhofstraße abzubiegen. Eine ihr nachfolgende 51-jährige Pkw-Fahrerin übersah die verkehrsbedingt Wartende und fuhr auf ihren Pkw auf. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuglenkerinnen sowie ein 61-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt.

Berg. Ein weitere Auffahrunfall ereignete sich kurz darauf in Berg, als eine 43-jährige Pkw-Fahrerin im Bereich der Neumarkter Straße nach links abbiegen wollte und verkehrsbedingt anhalten musste. Ein ihr nachfolgender 31-jähriger Mann übersah den haltenden Pkw und fuhr folglich auf das Fahrzeugheck auf. Die Fahrzeuglenkerin wurde leicht verletzt in ein Klinikum gebracht. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Der Sachschaden wird mit 14.000 Euro beziffert.

Neumarkt. Am 24.11.21, gegen 13:30 Uhr wurde durch einen Pkw ein Verkehrsschild der Verkehrsinsel an der Kreuzung Pelchenhofener Straße und der Staatsstraße 2240 beschädigt. Ein Teil der Stoßstange des Unfallverursachers konnte im Rahmen der Unfallaufnahme vor Ort gesichert werden. Die Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. ermittelt wegen Unfallflucht.

Wer Hinweise auf den Unfallverursacher geben kann, wird gebeten mit der Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. unter Tel. 09181/48850 Kontakt aufzunehmen.

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de