Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Donnerstag, 02.02.2023 / 22:23:50 Uhr
Neumarkt/OPf.

5° C

 News

Hoher Diebstahlsschaden bei Einbruch im Autohaus

01.12.2014 Ursensollen.

„Bunt gewürfelt“ war die Beute, die unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Autohaus in der Schlossstraße machten. Die Tat ereignete sich in der Nacht vom 30.11./01.12.2014, zwischen 19:00 Uhr und 6:00 Uhr. Der oder die Täter waren nach mehreren Fehlversuchen über eine Nebentüre in das Gebäude gelangt. Im Innern stießen sie auf einen Tresor, den sie mit einer vorgefundenen Flex brachial öffneten und daraus das deponierte Bargeld entnahmen. Den Trennschleifer, vorgefundene Winterreifen-Sets und  ein Sortiment an Körperpflegemitteln, die im Verkaufsraum ausgestellt waren, ergänzten dabei die Palette.  Der entstandene Beuteschaden liegt bei etwa 25.000 Euro. Hinzu kommen etwa 7.000 Euro Sachschaden, den der oder die Unbekannten am Gebäude bzw. der Einrichtung verursachten.

Hinweise zu der nächtlichen Tat nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Amberg unter 09621/890-0 entgegen.

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de