Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Samstag, 19.10.2019 / 09:47:08 Uhr
Neumarkt/OPf.

12° C

 News

Gemeindezuschuss für Filialkirche St. Martin in Leutenbach

23.02.2015 Deining, Leutenbach.

Während einer zweijährigen Bauzeit wurde die Filialkirche St. Martin in Leutenbach einer Innen- und Außenrenovierung unterzogen. Insgesamt 500 Arbeitsstunden wurden von den Leutenbachern erbracht. Die Gesamtkosten beliefen sich auf nahezu 400.000 EUR.

Den größten Anteil der Finanzierung leistete die Diözese Eichstätt. Die Gemeinde beteiligte sich mit 18.000,00 EUR. Der bei der Kirchenstiftung verbleibende Rest wird noch um die Zuschüsse vom Landkreis und des Bezirkes gemindert.

Bürgermeister Alois Scherer übergab im Beisein von Dekan Monsignore Richard Distler, dem Kirchenpfleger Rupert Feihl und dem Gemeinderatsmitglied Richard Pfeiffer einen Scheck in Höhe von insgesamt 18.000,00 EUR.

Die Kirche bedankte sich recht herzlich für die großzügige Spende und hoffe, dass das neu renovierte Gotteshaus bei den Gottesdiensten stets voll sei und die Renovierung so schnell nicht wiederholt werden müsse.
 

Bürgermeister Alois Scherer konnte im Beisein von Kirchenpfleger Rupert Feihl und Gemeinderatsmitglied Richard Pfeiffer an Dekan Monsignore Richard Distler einen Scheck in Höhe von 18.000,00 EUR überreichen.

Foto & Bericht: Gemeinde Deining

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de