Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Dienstag, 27.07.2021 / 04:03:09 Uhr
Neumarkt/OPf.

15° C

 News

Frontalzusammenstoß endet glimpflich

21.07.2021 Parsberg.

Am 20.07.2021, 13.40 Uhr, kam es auf der Kreisstrasse NM 33, zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 18-jährige Opel-Fahrer war von Hohenfels in Richtung Parsberg unterwegs, als ihm ein Mähdrescher entgegen kam. Der junge Fahranfänger geriet nun, aus ungeklärter Ursache nach rechts in Bankett und verriss anschließend nach links.
Hier geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw VW, welcher dem Mähdrescher als zweites Fahrzeug folgte.
Der 18-jährige VW-Fahrer und der Unfallverursacher wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und kamen ins Krankenhaus.
Vor Ort unterstützten die Feuerwehren aus Lupburg und Degerndorf.
Der Gesamtschaden beträgt ca. 15.000 Euro. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden.
 

 

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de