Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Mittwoch, 24.07.2024 / 01:51:21 Uhr
Neumarkt/OPf.

18° C

 News

Festnahme nach Einbruch bei Autohändler

09.06.2023 Regensburg.

Am Mittwoch, den 7. Juni 2023, brach ein zunächst Unbekannter in das Firmengebäude eines Regensburger Gebrauchtwagenhändlers ein. Der Tatverdächtige wurde unmittelbar nach seiner Flucht festgenommen. Die Kriminalpolizei Regensburg ermittelt.
 
Gegen 07.45 Uhr verschaffte sich ein Mann gewaltsam Zutritt zum Firmengebäude eines Gebrauchtwagenhändlers im östlichen Stadtteil von Regensburg und entwendete mehrere Dokumente und Schlüssel. Im Anschluss an die Tat fuhr er mit seinem Auto vom Firmengelände und ergriff die Flucht. Aufgrund der schnellen Alarmierung der Polizei konnte der mutmaßliche Einbrecher im Rahmen der umfangreichen Fahndungsmaßnahmen unter Einbindung mehrerer Streifenbesatzungen der Regensburger Polizei unmittelbar nach der Tat festgenommen werden.
 
In seinem Fahrzeug fand die Polizei Aufbruchswerkzeug und das entwendete Diebesgut und stellte es als Beweismittel sicher. Beim 31-jährigen Tatverdächtigen wurden bei der Kontrolle drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein vorläufiger Drogentest bestätigte die Annahmen der kontrollierenden Streifenbesatzung.
 
Der Festgenommene wurde noch am Tattag einem Ermittlungsrichter in Regensburg vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl, woraufhin die Polizei ihn in eine Justizvollzugsanstalt brachte.
 
Die Kriminalpolizei Regensburg übernahm die weiteren Ermittlungen und sicherte die Spuren am Tatort. Der 31-jährige, deutsche Mann muss sich nun in einem Ermittlungsverfahren wegen der begangenen Tat verantworteten.  
 
« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren: