Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Samstag, 25.09.2021 / 01:56:27 Uhr
Neumarkt/OPf.

10° C

 News

Ferrari-Fahrer schwer verletzt

07.01.2015 Hepberg, BAB A9 in Fahrtrichtung Nürnberg.

HEPBERG. Kurz nach der Anschlussstelle Lenting kam es heute Früh auf der BAB A9 zu einem Auffahrunfall, bei dem ein 75-jähriger Mann schwer verletzt wurde.

Gegen 07.00 Uhr fuhr ein 75-jähriger Mann aus Hof mit seinem Pkw Ferrari auf dem rechten Fahrstreifen der BAB A9 in Fahrtrichtung Nürnberg. Kurz nach der Anschlussstelle Lenting musste der Fahrer verkehrsbedingt abbremsen und ein nachfolgender Lkw-Fahrer aus Bulgarien erkannte das Bremsmanöver zu spät. Der 46-jährige Mann fuhr mit seinem Sattelzug auf den vorausfahrenden Ferrari auf. Infolge des Anstoßes wurde der Ferrari nach links geschleudert und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Dort kam der Pkw auch zum Stehen. Der Lkw kam auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen. Bei dem Aufprall wurde der 75-jährige Ferrari-Fahrer schwer verletzt und musste durch den Rettungsdienst in ein Ingolsta?dter Krankenhaus eingeliefert werden. Bis zur Bergung der beiden Fahrzeuge kam es auf der Richtungsfahrbahn Nürnberg zu Verkehrsbehinderungen. Zeitweise stauten sich die Fahrzeuge auf eine Länge von vier Kilometer. Nach derzeitigen Erkenntnissen beläuft sich der Gesamtschaden auf 55.000,- Euro.

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de