Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Sonntag, 27.11.2022 / 02:32:12 Uhr
Neumarkt/OPf.

-0° C

 News

B8 Weißmarter - Vollsperre ab 04.05.

30.04.2015 Weißmarter Berg.

Ab nächster Woche beginnt das Staatliche Bauamt Regensburg  auf der Bundesstraße 8, Regensburg – Neumarkt, östlich von Neumarkt am unteren „Weißmarter Berg“ mit dem zweiten Ausbauabschnitt. Dazu muss die Bundesstraße ab Montag, dem 4. Mai  bis voraussichtlich Anfang August 2015 für den Gesamtverkehr komplett gesperrt werden. Für diesen Zeitraum sind Umleitungsstrecken ausgeschildert.


Die Umleitung in Richtung Neumarkt führt ab Deining über die Staatsstraße 2220 nach Greißelbach, die seit kurzem wieder frei befahrbar ist (siehe Bericht von gestern). Von der neuen höhenfreien Kreuzung der St 2220 mit der B 299 bei Greißelbach geht es dann weiter über die Bundesstraße 299 nach Neumarkt zurück und umgekehrt.
Da die Mehrlänge der Umleitungsstrecke rd. 9 Kilometer beträgt, bitten wir die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für diese unabdingbare Maßnahme.
Die  Maßnahme beinhaltet den weiteren bestandsnahen Ausbau nach den Vorgaben von Straßen in Wassergewinnungsgebieten auf knapp einem Kilometer Länge einschließlich der „Weißmarterkurve“. Für die im Wasserschutzgebiet „Miss“ gelegene Straße wird die Entwässerung neu angelegt und dadurch das Wasserschutzgebiet gesichert. Ein großes Versickerbecken mit vorgeschalteter Abscheideanlage nahe der Weißmarterkurve nimmt das anfallende Oberflächenwasser der Straße auf. Teilweise muss der alte Straßenunterbau abgetragen und mit standfestem Material neu aufgebaut werden.  
Insgesamt müssen rd. 40.000 Kubikmeter Erde bewegt und rd. 6.700 m² bituminöse Fahrbahnflächen erstellt werden.

Zusätzlich wird aufgrund der Verbreiterung der Fahrbahn in den Kurven auch die Verkehrssicherheit und Verkehrsqualität der Bundesstraße 8 verbessert.
Die Kosten der Maßnahme belaufen sich auf insgesamt rund 1.8 Millionen Euro.
Grundlage für diesen zweiten Ausbauabschnitt ist der rechtsbeständige Planfeststellungsbeschluss der Regierung der Oberpfalz vom Mai 2014.
Bekanntlich konnte der erste Abschnitt der Gesamtbaumaßnahme für die obere Bergstrecke vorgezogen und bereits im Jahre 2013 abgeschlossen werden.

Fotos: Staatl. Bauamt Rgbg

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de