Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Mittwoch, 23.10.2019 / 10:10:22 Uhr
Neumarkt/OPf.

13° C

 News

9. Umweltsammeltag in Deining

13.04.2015 Deining.

Zum bereits 9. Male fand in Deining ein Umweltsammeltag statt.

Unter der Beteiligung von 25 Vereinen sammelten die Helferinnen und Helfer den Müll von verantwortungslos, leider nicht selten oft schon vorsätzlich handelnden Umweltsündern, ein. Alteisen, Sperrmüll und Plastik sowie Traktor- und Autoreifen wurden gefunden. Positiv ist festzustellen, dass Flaschen und Dosen im Vergleich zu den letzten Sammlungen wiederum weniger wurden. Altreifen im Wald zu entsorgen scheint zur Gewohnheit zu werden.

Neben zahlreichen freiwilligen Helferinnen und Helfern von den Vereinen aus allen Ortsteilen waren erneut viele Kinder und Jugendliche eifrig am Werk, unsere schöne Landschaft wieder nachhaltig lebenswerter zu gestalten. Entlang von den Radwegen liegt viel Müll, so ein Jugendlicher. Alle Radfahrer sollten ihr Umweltverhalten kritisch überdenken! Die vom Entsorgungsunternehmen Edenharder bereit gestellten Container waren nahezu alle voll. Unter der Leitung vom Wertstoffhofbeauftragten Herbert Schneider dauerte es nicht lange, den von den Beteiligten beispielhaft vorsortierten Müll in die Sammelbehältnisse zu befördern, so dass in den frühen Nachmittagsstunden alle angemeldeten Vereine ihre Aktion erfolgreich beenden konnten.

Alle Verantwortlichen zeigten sich von dem Sammelergebnis überrascht. Als kleines „Dankeschön“ erhält jeder am Umweltsammeltag teilnehmende Verein in traditioneller Weise 50,00 Euro überwiesen.

Ferienbedingt hat die Grund- und Mittelschule Deining, voran mit ihrer Lehrerin, Frau Schön-Döring, den Projekttag auf Montag nach den Ferien gelegt. Bürgermeister Alois Scherer bedankte sich zum Abschluss bei allen fleißigen Händen für das übergroße ehrenamtliche Engagement. Zugleich waren sich alle einig, diese Aktion in zwei Jahren erneut bei einem kleinen 10-jährigen Jubiläum wiederum abzuhalten.

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de