Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Samstag, 25.09.2021 / 02:03:37 Uhr
Neumarkt/OPf.

10° C

 Nachrichten

Barocke Jahreskrippe in den Sommerferien

26.07.2021 Neumarkt.

Diese Woche beginnen die Schulferien. Die Heilige Familie unserer Münsterkrippe bleibt in dieser Zeit zuhause, also im Haus in Nazareth.

Bis September gewähren die Darsteller einen Blick ins Zuhause von Maria und Josef. Maria ist fleissig am Spinnen und blickt staunend auf die offene Werkstatt ihres Mannes Josef. Der wundert sich seinerseits, was der kleine Jesus in seiner Holzwerkstatt gebastelt hat: ein hölzernes Kreuz.

Dazu hat er sich sein Arbeitsgewand angezogen, das ihm Holzbildhauermeister und Krippenbauer Norbert Tuffek aus Wendelstein spendiert hat. Aber natürlich ist auch das beim Gotteskind prächtig. An der Wand der Zimmermannswerkstatt ist übrigens der Lebenslauf Jesu zu finden.

Die offizielle kanonische Bibel ist recht schweigsam, wenn es um das Leben Jesu zwischen der Flucht nach Ägypten und der Taufe des 27jährigen Mannes im Jordan durch Johannes den Täufer geht. Ganze zwei Sätze stehen da beim Evangelisen Lukas nur am Ende des Berichts über den zwölfjährigen Jesus im Jerusalember Tempel: „Und er ging mit ihnen hinab und kam nach Nazareth und war ihnen gehorsam. Und seine Mutter behielt alle diese Worte in ihrem Herzen. Und Jesus nahm zu an Weisheit, Alter und Gnade bei Gott und den Menschen.“

An Freitag 27. August gibt’s zwischen 18.30 Uhr und 18.45 Uhr auf dem Regionalsender TV Ingolstadt eine Sendung des Bistumsfernsehens „Kreuzplus“ mit Ausflugstipps. Die Sendung macht Appetit zu einem Ferienausflug zu unserer Jahreskrippe. Die Sendung wird dann auch im Internet unter www.kreuzplus.de/startseite/ zu sehen sein.

Am 5. September lädt dann die Sonntagsführung der Neumarkter Fremdenführer zu Jahreskrippe ins Münster ein. Anmeldeschluss ist Samstag, 04.08.2021um 12 Uhr. Die Teilnahme ist nur nach Voranmeldung unter www.tourismus-neumarkt.de/sonntagsfuehrungen oder per Telefon 09181 255-125 möglich.

Foto / Text: Josef Wittmann Krippenpfleger

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de